Du betrachtest gerade Pacific Asset Management und Coolabah Capital Investments knüpfen strategische Partnerschaft mit neuem Kreditfonds

Pacific Asset Management und Coolabah Capital Investments knüpfen strategische Partnerschaft mit neuem Kreditfonds

Pacific Asset Management, ein unabhängiger Vermögensverwalter mit Sitz in London, und Coolabah Capital Investments, ein führender globaler aktiver Kreditfondsmanager, haben den Pacific Coolabah Global Active Credit Fund (ISIN IE000F0LUSV5) aufgelegt, einen globalen Kreditfonds.

Bei dem neuen Fonds handelt es sich um ein irisches UCITS-Vehikel, das sich auf Long-only-Kreditmöglichkeiten mit Investment-Grade-Status konzentriert. Er wird von Pacific Asset Management verwaltet und von Coolabah beraten. Ziel ist es, die Benchmark für globale Unternehmensanleihen (Bloomberg Global Aggregate Corporate Currency Hedged Index) um mehr als 150 Basispunkte zu übertreffen. Der Fonds ist in sieben Währungen verfügbar, auch in EUR.

Das Team von Coolabah kombiniert seinen firmeneigenen quantitativen Ansatz zur Auswahl von Vermögenswerten mit tiefem Fundamentalresearch, um überdurchschnittliche risikobereinigte Renditen zu erzielen und gleichzeitig ein konsistent hochwertiges Kreditportfolio zu erhalten.

Der Pacific Coolabah Global Active Credit Fund wird auf Basis von drei Hauptanlagegrundsätzen investieren: Alpha aus Ineffizienzen von liquiden erstklassigen Anleihen zu erzielen, das einzelne  Kreditrisiko zu minimieren und den Schwerpunkt auf quantitativen sowie technischen Verwerfungen beizubehalten.

Verantwortungsvolles Handeln steht im Mittelpunkt des Ansatzes des Fondsmanagers, der sich für einen echten Wandel einsetzt. Ein spezielles sechsköpfiges Kredit-Research-Team trägt gemeinsam Verantwortung für das firmeneigene ESG-Research und dessen Integration in das Portfolio.

Matthew Lamb, CEO von Pacific Asset Management (Foto), sagte anlässlich der Fondsauflage: „Pacific Asset Management hat immer nach Fondsmanagern gesucht, die unseren Anlegern einen wahren handwerklichen Investmentansatz bieten können. Ich freue mich, dass Chris und ich Anfang dieses Jahres eine Partnerschaft aufbauen konnten, welche die Auflegung dieses wirklich differenzierten Investment-Grade-Kreditfonds ermöglicht hat. Der Investmentansatz von Coolabah ist anders als alle anderen, die ich bisher gesehen habe. Er ermöglicht es uns, den Anlegern eine echte Alternative zu den eher standardisierten, traditionellen Rentenfonds zu bieten. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Chris und dem Rest des Coolabah-Teams.“

Christopher Joye, CIO und Portfoliomanager bei Coolabah Capital Investments, kommentierte: „Auch wir freuen uns sehr, diesen neuen Fonds einem breiteren Anlegerpublikum vorzustellen. Unsere Philosophie ist: Proprietärer quantitativer Research in Verbindung mit sehr aktivem Handel in liquiden, erstklassigen Krediten kann Fehlbewertungen von Anleihen konsequent aufspüren und ausnutzen. So generieren wir Alpha durch Kapitalgewinne, welche die organische Rendite, die Anleger mit diesen Wertpapieren erzielen, wesentlich verbessern.“

Über Pacific Asset Management

Pacific Asset Management ist ein unabhängiger Vermögensverwalter mit Sitz in London, der hauptsächlich institutionelle Kunden betreut. Pacific AM bietet derzeit fünf aktive Strategien an, die nicht durch eine Benchmark oder eine vordefinierte „Hausmeinung“ eingeschränkt sind. Alle Strategien, die auch als UCITS-Fonds in Deutschland und Österreich zugelassen sind, sind eigentümergeführt und zeichnen sich durch drei Anlagemerkmale aus: Sie haben ein konzentriertes Portfolio, sind individuell und ergebnisorientiert. Pacific AM wurde 2017 gegründet und verwaltet derzeit ein Vermögen von 4,2 Mrd. GBP (ca. 4,9 Mrd. EUR) zum Stand: 31.08.2023.

Über Coolabah Capital Investments

Coolabah Capital Investments Pty Ltd (CCI) ist ein unabhängiger aktiver Long- und Long-Short-Kreditmanager, der 2011 gegründet wurde und über eine Reihe von institutionellen und privaten Portfolios ein Vermögen von rund 5,1 Mrd. USD verwaltet. CCI ist zu 65 Prozent im Besitz seines Investmentteams und zu 35 Prozent von Pinnacle Investment Management, einem 83 Mrd. USD schweren spezialisierten Boutique-Investor. CCI beschäftigt 38 Mitarbeiter, davon zwölf Portfoliomanager und zwölf Analysten, die in London, Sydney und Melbourne tätig sind.

Image sources

  • CEO Matthew Lamb: Pacific Asset Management