Du betrachtest gerade upgrade! 01/2016: Was macht „Real Assets“ so attraktiv?
Universal-Investment

upgrade! 01/2016: Was macht „Real Assets“ so attraktiv?

Anlagen in sogenannte „Real Assets“, also Sachwerte, erfreuen sich sowohl bei Investoren als auch bei der Politik und den Aufsichtsbehörden großer Zustimmung. Das liegt vor allem daran, dass diese Form der Investitionen – beispielsweise in Windparks, Energienetze und Autobahnen – nicht nur sehr langfristig ausgerichtet ist, sondern auch verhältnismäßig stabile Renditen in Zeiten niedriger Zinsen bietet. Für Fondsinitiatoren, die selbst Sachwertefonds auflegen möchten, gibt es jedoch einige administrative und regulative Vorgaben zu beachten. Mehr darüber gibt es in der Titelgeschichte der neuen Ausgabe von upgrade! zu lesen, dem Kundenmagazin von Universal-Investment, das Gerle Financial Communications seit 2010 redaktionell betreut.