GFC-Podcast Episode 7: ESG, SFDR und das Risiko des „Impact Washing“

Logo GFC Podcast

Die seit bald drei Monaten geltende EU-Transparenzverordnung legt es an den Tag: Die Zahl und das Volumen der Investmentfonds, die Nachhaltigkeitskriterien entweder berücksichtigen (Artikel 8) oder diese sogar verbessern wollen (Artikel 9) steigen. Alles nur Schein – oder wird die Fondsbranche wirklich nachhaltiger? Und was geben die, mitunter noch etwas dürftigen, Daten und Parameter wie die neuen „Principle Adverse Impact“-Indikatoren her? Darüber haben wir uns mit Christina Böck, Partnerin bei der internationalen Strategieberatung INDEFI, für die neue Folge von GFC (not the ‘Global Financial Crisis’) Podcast unterhalten (Original-Interview als PDF).

Dieser Podcast ist auf Deutsch. Länge des Podcasts: 19:42 min.